Kunststoff Polypropylen pp in the industriellen Anwendungen
Mai 22 2020  |  Tags: Kunststofftechnik

Was solltest du über Polypropylen (PP) wissen?

Was ist Polypropylen (PP) und ihre Vorteile?

Polypropylen ist ein Polymer, das durch Additionspolymerisation von Propylen gebildet wird. Es ist ein weißes wachsartiges Material mit einem transparenten und leichten Aussehen. Es wird in einer Vielzahl von Industrien verwendet, hauptsächlich in Bekleidung, medizinischen Geräten, Automobilen, Fahrrädern, Versorgungsleitungen, chemischen Behältern. Die Produktion des plastischen Produkt aus pp wird durch Spritzgussverfahren ausgeführt. Im Jahr 1954 polymerisierte der italienische Chemiker Professor Giulio Natta erstmals die Propylen zu Polypropylen. In kommenden drei Jahren begann die Massenproduktion im Markt. Heute ist es einer der am häufigsten verwendeten Kunststoffe der Industriewelt.

Was ist Polypropylen (PP) und ihre Vorteile  für Spritzguss

Laut der Berichte liegt die derzeitige weltweite Nachfrage nach Polypropylen bei etwa 45 Millionen Tonnen pro Jahr, und diese wird bis 2020 auf etwa 62 Millionen Tonnen steigen. Der hauptsächliche Verbraucher von Polypropylen ist die Verpackungsindustrie, auf die etwa 30% des Gesamtverbrauchs entfallen, gefolgt von der Herstellung von Elektrogeräten und Anlagen, jeweils etwa 13% Auf die Haushaltsgeräte und Automobilindustrie entfielen jeweils 10% und auf Baumaterialien 5%. Die anderen Anwendungen machen den Rest des weltweiten Verbrauchs aus.

Polypropylen hat aufgrund seiner Materialeigenschaften eine starke Plastizität und in einigen Fällen zum Ersatz von Holzprodukten. Gute mechanische Eigenschaften und Zähigkeit sowie hohe Verschleißfestigkeit lässt sich den Metall allmählich ersetzen. Einer der Hauptvorteile von Polypropylen ist die Vernetzungsmodifikation, die häufig für Scharniere produziert wird. Das flexible Scharnier ist eine sehr dünne Plastikfolie, die sich biegen kann, ohne zu brechen.

Ein weiterer Vorteil von Polypropylen besteht darin, dass es leicht mit anderen Polymeren (wie Polyethylen) (im Wesentlichen zu einem Verbundkunststoff kombiniert) copolymerisiert werden kann. Die Co-Polymerisation hat die Eigenschaften des Materials erheblich verändert und kann robustere technische Einsätze erzielen als reines Polypropylen.

Die Eigenschaften von Polypropylen?

1. Chemische Beständigkeit: Verdünntes Alkali und Säure reagieren nicht leicht mit Polypropylen, was es zu einer idealen Wahl für solche flüssigen Behälter, wie Reinigungsmittel macht.

2. Ermüdungsbeständigkeit: Polypropylen behält seine Form, nachdem es stark verdreht oder gebogen wird. Dieses Merkmal ist besonders wertvoll für die Herstellung Scharniere.

3. Elastizität und Zähigkeit: Polypropylen zeigt Elastizität innerhalb eines bestimmten Durchbiegungsbereichs, wird jedoch auch zu Beginn des Verformungsprozesses plastisch verformt, so dass es normalerweise als "zähes" Material angesehen wird.

4. Isolierung: Polypropylen hat einen hohen elektrischen Widerstand und ist sehr nützlich für elektronische Komponenten.

5. Durchlässigkeit: Obwohl Polypropylen transparent gemacht werden kann, wird es normalerweise in eine undurchsichtige Farbe gebracht. Polypropylen kann für einige Produkte mit Lichtdurchlässigkeit oder Ästhetik eingesetzt werden. Wenn eine höhere Durchlässigkeit erforderlich ist, kann Acryl oder Polycarbonat ausgewählt werden.

Die Eigenschaften von Polypropylen

Umfangreiche Anwendungen in der Industrie

Der Kunststoff Polypropylen sind beliebt in den Verwendungsgebieten von Haushalt und Industrie. Seine einzigartige Leistung und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Fertigungstechnologien machen es zu einem wertvollen Material für eine Vielzahl von Anwendungen. Ein weiteres unschätzbares Merkmal ist, dass sich PP-Polypropylen sowohl als Kunststoff als auch als Faser einsetzen lässt. PP hat die einzigartige Fähigkeit in der Produktion von unterschiedlichen Anwendungszwecken, was bedeutet, dass es vielem altem alternativem Werkstoff ersetzt, insbesondere in der Verpackungs-, Faser- und Spritzgussindustrie. Im Laufe der Jahre hat sich das Wachstum fortgesetzt und bleibt ein wichtiger Akteur in der globalen Kunststoffindustrie.

PP-Spritzguss

PP-Injektionskunststoff wird hauptsächlich in kleinen Haushaltsgeräten, Spielzeug, Waschmaschinen, Autoteilen usw. verwendet. Da das PP-Material leicht zu formen ist, die Schmelzviskosität niedrig und die Fließfähigkeit gut ist, verbessert dies die Geschwindigkeit des Füllens der Form mit dem Material erheblich.

PP-Beutel

Das Ziehen von Polypropylendraht wird hauptsächlich in Kunststoffgeweben verwendet, wie die gewebte Beutel, Lebensmittelsäcke und transparenten Beutel sind alle PP-Drahtziehprodukte.

PP-Folie

PP-Folie wird im Allgemeinen in BOPP-Folie, CPP-Folie, IPP-Folie unterteilt, hauptsächliche Anwendungen in Verpackungsindustrie.

PP-Fasern

Polypropylenfaser ist ein Faserprodukt, das durch Schmelzspinnen von Polypropylen als Rohmaterial hergestellt wird. Anwendungen in der Dekoration, Kleidung und anderen Bereichen.

PP-Leitung

Aufgrund der ungiftigen und hohen Temperaturbeständigkeit von Polypropylen werden PP-Leitung hauptsächlich in Wasserversorgungs- und Heizungssystemen verwendet. Im Vergleich zu PE-Leitung ist PP-Leitung leichter, angenehm für Transport, und hat eine bessere Umweltverträglichkeit für Recycling.

Lushi-Formenbau verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Produktion von Polypropylen-Produkten. Je nach Bedarf können verschiedene Produkte durch Spritzgießen hergestellt werden, um höchste Qualität und Leistung zu gewährleisten.


More Infos Please Contact Us:

Email: jonas@lushimold.com
Jonas Zhan
Mobil:+86 18818587045

Blog Tags:

Spritzgusswerkzeug

Werkzeug-Formenbau

Spritzgussverfahren

Kontruktion

Kunststofftechnik

3D Druck/Additive Fertigung

Industrielle Anwendungen

Chinas Werkzeugbau

Formenbau Industrie 4.0

©2009-2019 LUSHI TECHNOLOGY (SHENZHEN) CO. LTD.All rights reserved.      sitemap